Aktion Artenschutz

Bild Möwe

Taten statt warten

Die Honigbiene

Biene auf Malvenblüte

Die Honigbiene hat einen Anteil an der Kulturpflanzen-Bestäubung von über 90% (Wildpflanzen über 50%) Wo es keine Bienen gibt, muss der Mensch, wie in China der Fall, manuell bestäuben! Bienen verfügen über faszinierende Eigenschaften. Ihre Antennen sind empfindliche Tastorgane, in denen zugleich 40.000 Duft-Reizempfänger sitzen. Das ermöglicht räumliches Riechen. Im Flug orientiert sich die Biene mit Facettenaugen und erkennt 200 Bilder/Sek. Beim Menschen verschwimmen bereits 25 Bilder/Sek. zu einem Film.

Kontakt: to.jaeger@aktion-artenschutz.de - Impressum